Was ist ionisches Silber?




Leider besteht der überwiegende Teil der Produkte, die als kolloidales Silber vertrieben werden, aus ionischem Silber. Auf den Etiketten und Websites dieser Produkte wird ionisches Silber mit einer Vielzahl von Begriffen bezeichnet, die Sie als Käufer in Verwirrung bringen. Einige der bekanntesten Begriffe sind: kolloidales Silber, ionisch-kolloidales Silber, ionische Silberteilchen, monoatomisches Silber, Silberhydrosol oder Silberwasser. Weiter unten auf dieser Seite finden Sie eine Erläuterung der unterschiedlichen Begriffe.

Ionisches Silber?

Ionisches Silber ist in Wasser gelöstes Silber. “Gelöstes Silber” ist auch unter der Bezeichnung „Silberionen“ bekannt. Ein Silberion ist ein Silberatom, dem ein Elektron fehlt. Dadurch entfaltet ein Silberion eine ganz andere Wirkung im Körper als kolloidales Silber.

Woran erkennt man ionisches Silber?

Man erkennt ionisches Silber am einfachsten an der Farbe. Silberionen sind in Wasser gelöst und reflektieren kein Licht. Ist das Produkt klar und farblos, dann handelt es sich um ionisches Silber (Foto ionisches Silber).

In Wasser aufgelöster Zucker ist ebenfalls nicht sichtbar.

Sie können selbst testen, ob Sie ionisches Silber gekauft haben, indem Sie Kochsalz hinzufügen. Wenn das Produkt ionisches Silber enthält, bildet sich in der Lösung eine weiße Wolke. Ist diese nicht zu sehen? Dann enthält das Produkt kein ionisches Silber.

Wann nennen wir ein Produkt kolloidales Silber und wann ionisches Silber?

Wir finden es wichtig, dass Sie als Kunde wissen, was Sie kaufen. Darum ist es unser Anliegen, dass die Produktetiketten ehrliche Angaben enthalten. Aus diesem Grunde analysieren wir auch viele Produkte von anderen Lieferanten. Wir bei Crystal Colloidals sind der folgenden Ansicht:

Wenn die Flüssigkeit mehr als 50 % kolloidale Teilchen enthält und demnach weniger als 50 % ionisches Silber, muss das Produkt als kolloidales Silber etikettiert werden.

Wenn die Flüssigkeit mehr als 50 % ionisches Silber enthält und demnach weniger als 50 % kolloidale Teilchen, muss das Produkt als ionisches Silber etikettiert werden.

Warum handelt es sich bei so vielen Produkten um ionisches Silber?

Viele Produkte, die als kolloidales Silber verkauft werden, sind ionisches Silber, da dies einfach und günstig herzustellen ist. Für die Herstellung sind lediglich eine 9-Volt-Batterie und etwas Silberdraht erforderlich. Das Herstellungsprozess ist wirklich sehr einfach. Kommerzielle Unternehmen, die ionisches Silber als kolloidales Silber vertreiben, setzen eine Apparatur mit einer Hochspannung von bis zu 15000 Volt AC und einer Leistung von 2000 Watt ein. Dadurch sind sie in der Lage, in kürzerer Zeit größere Mengen herzustellen. Das Produkt besteht jedoch zu 80 % bis 90 % aus ionisches Silber. Wenn Sie dem Marketing-Hype bezüglich ionisches Silber glauben, gibt es keinen einzigen Grund, warum Sie es zuhause nicht selber herstellen und auf diese Weise viel Geld sparen können.

Irreführende Etiketten und Bezeichnungen

Wie oben angegeben, werden für ionisches Silber viele Begriffe verwendet, um Sie als Käufer zu beeindrucken und irrezuführen. Nachstehend erläutern wir einige der bekanntesten Begriffe.

Kolloidales Silber
Leider ist der Begriff „kolloidales Silber“ die am häufigsten verwendete Bezeichnung für Produkte mit ionischem Silber. Diese Bezeichnung wird so häufig verwendet, da Verkäufer vom Bekanntheitsgrad des Namens profitieren wollen.

Ionisch-kolloidales Silber
Einige Hersteller etikettieren ihr Produkt als ionisch-kolloidales Silber. Auch hier versucht man ganz einfach, als Trittbrettfahrer den Bekanntheitsgrad des Namens und die Wirkung kolloidalen Silbers zu nutzen. Diese Hersteller behaupten, dass ionisches Silber der wirkungsvolle Bestandteil ist.

Ionische Silberteilchen
Es kommt auch vor, dass Hersteller behaupten, ihr Produkt bestehe aus ionischen Silberteilchen. Das ist kompletter Unsinn. Es gibt Silberteilchen oder Silberionen, jedoch keine ionischen Silberteilchen.

Monoatomisches Silber
Eine andere verwendete Bezeichnung ist “monoatomisches kolloidales Silber”. Diese Hersteller behaupten, dass ihr kolloidales Silber aus Teilchen besteht, die ein Atom groß sind. Dies ist aus physikalischer Sicht unmöglich. Nur Edelgase können in monoatomischer Form vorkommen. Ein Hersteller, der behauptet, monoatomisches Silber herzustellen, würde für den Nobelpreis für Physik nominiert werden. Diese Produkte bestehen immer aus ionischem Silber. Dieser Begriff wird einzig und allein verwendet, um Sie als Käufen zu beeindrucken.


Bestseller

  1. Kolloidales Silber & Gold & Creme Kombi
    Kolloidales Silber & Gold & Creme Kombi
    Rating:
    0%
    Normaler Preis 89,85 € Sonderpreis 74,95 €
  2. Kolloidalles silica 200 ml
    Kolloidalles silica 200 ml
    Rating:
    0%
    27,95 €
  3. Kolloidales zink 200 ml
    Kolloidales zink 200 ml
    Rating:
    0%
    27,95 €
  4. Kolloidales gold 200 ml
    Kolloidales gold 200 ml
    Rating:
    0%
    27,95 €
  5. Kolloidales silber 200 ml
    Kolloidales silber 200 ml
    Rating:
    0%
    27,95 €